Anlegestelle Kleiningersheim

Schiffsanlegestelle Kleiningersheim

Lage:
linke Neckar­seite, Neckar­kilo­meter 148,4 

Einstieg:
10 Stufen bis zur Anlege­stelle*

Verkehrs­anbindung:

ÖPV:
Mit S-Bahn S4 nach Freiberg/Neckar, dann mit Bus 446 nach Klein­ingers­heim. Am Schloss vorbei zum Neckar, den Berg hinunter, etwa 100 Stufen


Auskunft

PKW:
Von der A81 über Pleidelsheim (Nr. 14) in Richtung Ingersheim fahren, vor dem Orts­ein­gang rechts abbie­gen ins Gewerbe­gebiet (Anlegestelle ist ausgeschildert), durch das Gewerbe­gebiet fahren, den asphal­tier­ten Feld­weg am Wein­berg ent­lang bis zum Pferde­hof/Tierarzt­praxis. Rechts ist die Anlege­stelle zu sehen.

Parkmöglichkeit:
direkt an der Anlege­stelle auf dem schmalen asphal­tierten Feld­weg

Nächste Anlegestelle:
Mundelsheim, rechte Neckar­seite, Neckar­kilo­meter 144,6.
3,8 km Wasserweg, keine Schleuse.

Fußweg nach Mundels­heim nur mit Umweg über Hessig­heim möglich.
Von Kleiningers­heim durch die Wein­berge in den Ort gehen, dann auf der Haupt­straße K1618 über den Schreyer­hof zur Schleuse Hessig­heim, den Neckar queren und zurück nach Mundels­heim gehen. Etwa 4 km von Klein­ingers­heim bis zur Schleuse, und 1,6 km von der Schleuse bis Mundels­heim.

*(Wir bitten um Verständ­­nis, dass wir Roll­stuhl­­fahrern beim Ein­­stieg leider nicht helfen können.)