Anlegestelle Neckargröningen

Neckar-Schiffs­anlege­stelle Remseck-Neckar­gröningen

Lage:
linke Neckar­seite, Neckar­kilometer 170,1

Einstieg:
24 Stufen den Neckardamm hoch und 24 Stufen den Damm wieder herunter*

Verkehrs­anbindung:

ÖVP:
Stadtbahn U12. End­halte­stelle Remseck, Busse von Ludwigs­burg und Waib­lingen (213 und 431), Fußweg etwa 600 m auf dem Neckar­damm bis zur Anlege­stelle


Auskunft

PKW:
Von Bad Cannstatt Richtung Aldingen / Remseck / Ludwigs­burg fahren, an der großen Kreuzung, (Endhalte­stelle der Straßen­bahn), in Richtung Ludwigs­burg fahren. Gleich an der Tank­stelle rechts in den Ort abbiegen und zur Wasen­straße fahren.

Von Ludwigsburg kommend auf der L1140 bis an die Kreu­zung Remseck fahren, gerade­aus in den Ort, die Ludwigs­burger Straße bis zur Wasen­straße fahren. Der Zugang zur Anlege­stelle befindet sich neben dem alten Fach­werk­haus an der Feuerwehr-Wasser­zapf­stelle.

Park­möglich­keiten:
Im Ort

Nächste Anlege­stelle:
Remseck / Hochberg, rechte Neckar­seite, Neckar­kilo­meter 168,3.
1,8 km Wasserweg, keine Schleuse.

Rad- und Wander­weg am linken Neckar­ufer nach Hochberg. Die Straßen­brücke in Hochberg queren und dann links etwa 300 m zum Anleger gehen.

*(Wir bitten um Verständ­nis, dass wir Roll­stuhl­fahrern beim Ein­stieg leider nicht helfen können.)