Download Flyer "Neckarstunden –
2015 Ideen für Ihren Event!"
(als PDF, 1 MB)

Galerie mit vielen Fotos

1. Stuttgarter Partyfloß

Partyfloß oder Biergarten - was ist schöner?

Länge: 25,55m, Breite: 9,8m

Tragfähigkeit: 25 t

Zur eigenen Seite: www.partyfloss.com

Mitten in der Stadt, dort wo Stuttgart und die Region am schönsten sind, fühlen Sie sich wie im Urlaub. Lassen Sie den Alltag einfach hinter sich. Füße hoch und los geht die coole Floßfahrt.

 

Tauchen Sie ein. Genießen Sie sonnige Tage mit einem kühlen Drink, netter Gesellschaft und entspannter Atmosphäre. Dazu etwas Leckeres vom Grill und eine Aussicht vom Feinsten.

 

Machen Sie selbst was los. Ob Party oder Ausstellung, Teamtraining oder Familienfest: das Stuttgarter Partyfloß macht's möglich. Ein breiter Zugang erlaubt das Befahren des Decks mit Fahrzeugen, das große Deck bietet Platz für Exponate, tolle Dekos, Tanzfläche, Büffet oder Bühne.

 

Das Partyfloß im Bereich der Neckar-Käpt'n Anlegestellen Wilhelma, Mühlgrün, Max-Eyth-See und Mühlhausen für Rundfahrten eingesetzt.

 

Für Gruppen bietet das Partyfloß viele Outdoor-Gemeinschaftserlebnisse: Machen Sie doch einen Flößerkurs (Holz schnitzen, Floß bauen, Staken, Fischen, Grillen).
Oder nehmen Sie bei einem Fahrradausflug Ihre Räder mit an Deck.
Oder bei einem Hundeausflug Ihre Hunde.
Oder bei einem Kinderausflug Bollerwagen und Spielzeug.
Lassen Sie Sand aufs Deck kippen und gestalten Sie Ihren Strand.
Oder stellen Sie Loungemöbel auf und bauen sich Ihren fahrenden Jazzclub.
Gern organisieren wir für Sie auch Programme mit Wein- oder Bierproben, einer Burgbesichtigung, mit Musik und Unterhaltungsprogramm.


In jedem Fall lassen wir Sie nicht hungrig und durstig von Bord gehen. Ein Grill an Deck sorgt für leckeres frisches Gegrilltes. Getränke und Eis stehen stets gut gekühlt bereit. Und für das Abenteuer eines Regenschauers führen wir Regenponchos mit.

 

Die Fläche an Deck ist 15,0 x 7,5 m groß. Die Bestuhlung entlang der 1,10 m hohen Reling ist fest montiert. Die inneren Tischreihen lassen sich dagegen entfernen. Dadurch entsteht eine freie Innenfläche von über 100 qm.

 

Das Floß fasst bei voller Bestuhlung ca. 200 Personen. Je nach Bestuhlung oder Platzbedarf für Büffets, Exponate etc. verringert sich die Zahl der Plätze.

 

Das Floß ist teilweise überdacht. Eine Plane läßt sich bei schlechtem Wetter über das halbe Deck herausfahren.

Betreten wird das Floß über Fußgänger-Eingänge an den Längsseiten. Für den Fall dass am Ufer keine geeignete Anlegestelle zur Verfügung steht, führt das Floß einen beweglichen Steg als Landverbindung mit, der mit einem Kran ausgelegt werden kann.

Auffällig an Deck sind zwei hohe Pfähle. Sie dienen als "Stützpunkte" für den Fall dass beim Anhalten keine Anlegestelle angefahren werden soll oder kann. Die Ankerpfähle werden dann in den Flußgrund herabgelassen und verankern auf diese Weise das Floß, so dass es auch bei Strömung nicht abtreiben kann.

Im achteren Bereich befindet sich ein Aufbau mit Toiletten (behindertentauglich) und der Pantry für die Getränke- und Speisenausgabe. Hier befindet sich auch der Aufgang zum Steuerhaus.

Weitere Informationen: www.partyfloss.com  

 

 

Fahrzeuge an Bord
Druckversion
buchung@neckar-kaeptn.de   |  Tel.: 0711 / 54 99 70 60