Dies sind nur einige Beispiele dafür, was Sie mit Ihrer Gruppe unternehmen könnten. Natürlich können Sie sich auch auf allen anderen Erlebnisfahrten und Linienfahrten einbuchen.
Lassen Sie sich von uns beraten. Telefon +49 711 54 99 70 60.


"Mit dem Schiff das Neckartal erleben" – Anregungen für Bildungstrips und Schulausflüge, (Download PDF, 2 MB)

"Genuss auf dem Fluss" – Tipps für Kurzurlaube auf dem Neckar – Familien, Sportbesessene und Faulenzer sind herzlich willkommen! (Download PDF, 2 MB)

Download Fahrplan 2017 mit allen wichtigen Fahrten, Terminen und Beschreibungen, (PDF, 2,5 MB), Bild anklicken

Schifffahrt mit Führung, Seminare und Bildungsfahrten

Partyfloß zwischen Weinbergen der Region Stuttgart

Das Neckartal präsentiert sich dem Besucher als Spannungsfeld aus vielfältiger Flusslandschaft und pulsierender Industrieachse: Weinbergsterrassen in der Form von Amphitheatern, steil zum Fluss abfallende Waldhänge, ein pfeilartig vorüberfliegender Eisvogel sind Impressionen, die sich vom Wasser aus erleben lassen. Der Neckarlauf nimmt für den Südwesten Deutschlands eine herausragende Stellung ein: Sei es als Lebensader der Landschaft, als Wasserstraße, als Lebens- und Erlebnisraum oder zur Energiegewinnung.

 

Diese attraktiven Erlebnisfahrten haben wir für Sie zusammengestellt:

 

 


Natur-Entdeckungsfahrt zum Neckarparadies Zugwiesen Ludwigsburg

Neckarparadies Zugwiesen

 

 

Zweistündige Fahrt ab Anlegestelle Wilhelma zu Tal mit Erläuterungen an Bord, vorbei an den Neckarparadiesen in Hofen und Remseck, 2 Schleusen stromabwärts, Ausstieg am NaturparadiesZugwiesen.

Führung durch das Biotop. Zu den Attraktionen gehören unter anderem die 1,3 Kilometer lange Fischtreppe und der Aussichtsturm mit seinem Storchennest. Rückweg mit dem Schiff ab Ludwigsburg-Hoheneck oder mit ÖPNV, z. B. Bushaltestelle „Neckarbrücke“ (Linien 421 und 430).

Für Gruppen ab 20 Personen buchbar. Ablauf wie bei öffentlicher Erlebnisfahrt.

 

 


Wunderwelt Neckar: Fahrt zum Naturparadies Uferwiesen in Ludwigsburg - ohne Führung

Wasservögel nutzen die neuen Rückzugsräume.

Zweistündige Fahrt mit dem Linienschiff, ab Anlegestelle Wilhelma zu Tal, vorbei an den Neckarparadiesen in Hofen und Remseck, nach Ludwigsburg-Hoheneck. Mit Erläuterungen an Bord. Ausstieg und Besichtigung der Uferwiesen Hoheneck (Kneippbecken, Kinderspielplatz, Ausflugslokal) auf eigene Faust. Rückfahrt mit ÖPNV.

 


Hafenfahrt mit Wanderung zur Grabkapelle Württemberg

Grabkapelle Württemberg auf dem Rotenberg

Erleben Sie eine 70minütige Fahrt ab Anlegestelle Wilhelma, durch die Schleusen Bad Cannstatt und Untertürkheim, vorbei am Mercedes-Benz Museum, Runde durch den Hafen, Ausstieg in Untertürkheim.

 

Es erwartet Sie eine spannende Schifffahrt mit anrührender Führung. Von Untertürkheim geht es zu Fuß auf den Württemberg zur Grabkapelle von Katharina - einer Königin der Herzen.

 

Wir wandern durch ein idyllisches Weinbaugebiet und erfahren einiges über die Geschichte unserer Monarchie. Dabei hören wir nette Anekdoten über Wein und romantische "Geschichten" unseres Württ. Königs Wilhelm I. und seiner Gemahlin, einer russischen Zarentochter.

Lassen Sie sich überraschen...

 

Die wunderbare Aussicht ins Neckartal bildet einen perfekten Abschluss.

Rückfahrt mit ÖPNV.

 

Für die Wanderung empfehlen wir gute Schuhe, z. B. Turnschuhe, Wanderschuhe sind nicht erforderlich.

 

Für Gruppen ab 15 Personen, nur bei rechtzeitiger Voranmeldung auf der Hafenlinie (mittwochs 10:30 Uhr).

Preis auf Anfrage.

Außerfahrplanmäßige Termine nur auf gesonderter Nachfrage.

 

 


Exklusive Floßfahrt "Steinreiches Neckartal"

Mit dem Floß auf Expedition

Mit dem Floß unterwegs auf dem Neckar: eine Erlebnisfahrt zwischen Natur, Kultur, Weinbau und Technik

 

Steil aufragende Weinbergterrassen mit mühevoll zusammengefügten Naturstein-Trockenmauern reihen sich entlang des Neckars zwischen Plochingen und Mundelsheim zu einem faszinierenden Gesamtkunstwerk bäuerlicher Handwerkskunst, das gleichermaßen Natur- wie auch Weltkulturerbe-Status verdient hätte. Historiker gehen davon aus, dass viele Generationen von Wengertern, wie die Weingärtner im Württembergischen genannt werden, seit rund tausend Jahren an den sonnenverwöhnten Hängen Wein angebaut und die Terrassen mit ihren Trockenmauern unterhalten haben. Dadurch wurde nicht nur ein bedeutendes Kulturerbe, sondern auch ein wertvoller Lebensraum für hochspezialisierte Tier- und Pflanzenarten geschaffen. Aneinandergereiht ergeben die Mauern eine Strecke von rund 1.800 Kilometern!

Ziel der Floßfahrt ist es, den schützenswerten Lebens- und Erlebnisraum Neckar auf unterhaltsame Weise erlebbar zu machen und den Teilnehmern das Neckartal in seiner Gesamtheit darzustellen.

Floßfahrt mit Buffet und Hintergrundinformationen zum Weinbau im mittleren Neckarraum. Für Gruppen ab 40 Personen.

3-Stunden Event ab/bis Anlegestelle Wilhelma.

Weitere Wünsche können individuell abgestimmt werden.


In Zusammenarbeit mit der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg bieten wir an:

 

Schwimmendes Seminar "Entdeckungsreise auf dem Neckar – vielfältiger Naturraum, Lebensader und Wirtschaftsachse in Baden-Württemberg", besonders für Schüler und Lehrer

 

Wer sich auf Entdeckungsreise auf dem Neckar begibt, erlebt sowohl eine vielfältige Flusslandschaft als auch eine pulsierende Industrieachse. Die Teilnehmer entdecken mächtig aufragende Weinbergterrassen, die an Amphitheater erinnern, steil zum Fluss abfallende, dschungelartige Waldhänge, pfeilartig vorbeifliegende Eisvögel und viele andere Impressionen vom Schiff aus. Auf dem Wasser eröffnen sich ohnehin ganz neue Perspektiven auf die Landschaft. Eine Landschaft, die für den Südwesten Deutschlands sehr wichtig ist: als Lebensader für die Tier- und Pflanzenwelt, als Wasserstraße, als Lebens- und Erlebnisachse für jeden Einzelnen, zur Energiegewinnung und zur Bereitstellung von Kühlwasser.

 

Ziel eines „Schwimmenden Seminars“ ist es, den schützenswerten Lebens- und Erlebnisraum Neckar auf unterhaltsame Weise erlebbar zu machen und den Teilnehmern das Neckartal in seiner Gesamtheit darzustellen.

 

Für Gruppen ab 15 Personen. Individuelle Streckenabschnitte auf dem Linienschiff möglich.

 

Anfragen und nähere Informationen zu den Schwimmenden Seminaren unter

Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg
Dillmannstraße 3
70193 Stuttgart
E-mail: umweltakademie(at)um.bwl.de

Telefon: +49 (0)711 126 2816
Telefax: +49 (0)711 126 2893

www.umweltakademie.baden-wuerttemberg.de

www.lebendiger-weinberg.de

 


Natürlich können Sie sich mit Ihrer Gruppe auch auf allen anderen Erlebnisfahrten und Linienfahrten einbuchen.
Lassen Sie sich von uns beraten. Telefon +49 711 54 99 70 60.

 

 

Druckversion
buchung@neckar-kaeptn.de   |  Tel.: 0711 / 54 99 70 60