Wie finden Sie uns? (Plan per Klick vergrößern, folgen Sie dem blauen Pfeil bis zur Anlegestelle Wilhelma – zwischen Leuze-Bad und dem Zoo direkt am Neckar.)
Anlegestelle Wilhelma
Das blau-weiße Kartenhäusle schräg gegenüber des Zoos Wilhelma ist der Platz, wo es die Fahrkarten gibt, die Anlegestelle Wilhelma. Die MS Bad Cannstatt liegt das ganze Jahr über dort vor Anker.

Anlegestelle Wilhelma

Straßenbauprojekt Rosensteintunnel

Über das Straßenbauprojekt Rosensteintunnel können Sie sich hier informieren: http://www.stuttgart.de/rosensteintunnel.

 

Bauprojekt "Stuttgart 21"

Über das DB-Tunnelbauprojekt direkt an der Anlegestelle können Sie sich auf dieser Seite der Deutschen Bahn informieren.

 

Parken:

Wilhelma-Parkhaus

Parkhaus Mühlgrün (Überkinger Straße 13/1), von dort zu Fuß über die Wilhelmsbrücke

 

Zugang zu Fuß oder per Fahrrad zur Anlegestelle:

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Weg über die Holzbrücke nicht mehr möglich ist. Sollten Sie aus der Richtung "Cannstatter Bahnhof" kommen, so gehen Sie bitte künftig über die Badstraße, vorbei am Motel One / Rot-Kreuz-Krankenhaus. Hier überqueren Sie den Neckar über die Rosensteinbrücke. Von dort sehen Sie uns bereits und dann sind es nur noch ein paar Gehminuten.

Sollen Sie mit der U14 anreisen, dann wundern Sie sich bitte nicht. Die bisherige U-Bahnhaltestelle "Wilhelma" am Parkhaus der WIlhelma wurde um einige Meter versetzt. Der Ausstieg befindet sich jetzt direkt am Haupteingang der Wilhelma. Dort gibt es auch einen neuen Fußgängerweg mit Fußgängerampel um zum Neckar-Käpt'n zu gelangen.

Alle Wege sind rollstuhlgeeignet.

 

Lage:
linke Neckarseite, Neckarkilometer 182,5

 

ÖPNV:

Mit VVS erreichen Sie die Anlegestelle Wilhelma mit U14 (Wilhelma), U1 oder U2 (Mercedesstraße), U13 (Rosensteinbrücke) oder Buslinien 52, 55, 56 (Rosensteinbrücke).

 

Navi-Straßenadresse: Stuttgart, Neckartalstraße 40 (nahe der Anlegestelle)

 

Anreise mit PKW:

Aus Richtung Heilbronn / Würzburg: A81, Ausfahrt Stuttgart-Zuffenhausen (Nr. 17), B 10 stadteinwärts bis zur Wilhelma.

Aus Richtung Ulm/München: A8 Ausfahrt Wendlingen (Nr. 55), B313 bis Plochingen dann, auf der B10 in Richtung Stuttgart bis zur Wilhelma fahren.

Aus Richtung Singen: Ab Autobahnkreuz Stuttgart (Nr. 20) der A831 und der B14 stadteinwärts bis zur Wilhelma fahren.

Die Zufahrtstraßen zur Wilhelma sind in der Regel ab Stadtgrenze mit dem Elefantensymbol gekennzeichnet.

Einstieg: Zwischen 20 und 30 Stufen zu den Schiffen.

 

Nächste Anlegestelle:
Mühlhausen, linke Neckarseite, Neckarkilometer 175,5.
7,0 km Wasserweg, 1 Schleuse

 

Wanderwege und Radwege an beiden Ufern des Neckars.

Die Anlegestelle Wilhelma 2015
Druckversion
buchung@neckar-kaeptn.de   |  Tel.: 0711 / 54 99 70 60