Anlegestelle Neckarpark/Mercedes-Benz Welt

Neckar-Käpt'n Anlege­stelle Neckarpark/Mercedes-Benz Welt, am Firmen­gelände und dem Mercedes-Benz Museum

Lage:
Schiffsanlegestelle an der rechten Neckar­seite

Einstieg:
mehrere Stufen zum Anleger*

ÖVP:
Mit der S-Bahn-Linie S1, (von Herren­berg), in Rich­tung Kirch­heim/Teck bis Halte­stelle Stuttgart/Neckarpark. Wenige Geh­minu­ten zum Neckar­ufer, rechts am Mercedes-Benz Museum vor­bei­gehen.


Auskunft

Anreise mit dem Pkw:
Aus Richtung Ulm:
über die A8 bis zur Aus­fahrt Esslin­gen-Zen­trum, dort auf die B313, dann auf die B10 Rich­tung Stutt­gart bis zur Aus­fahrt Stutt­gart-Ost. Sie können dem Leit­system Mercedes-Benz bis zur Aus­fahrt Mercedes-Benz Museum folgen. Die Anlege­stelle befindet sich in unmittel­barer Nähe des Museums.

Aus Richtung Karlsruhe:
A8 bis zum Auto­bahn­kreuz Stutt­gart, Aus­fahrt Vaihin­gen. Weiter auf der A831, dann auf die B14 Rich­tung Stuttgart-Zentrum und weiter auf der B10/B14. Sie können dem Leit­sys­tem Mercedes-Benz bis zur Ausfahrt Mercedes-Benz Museum folgen. Die Neckar-Käpt'n Anlege­stelle befin­det sich in unmittel­barer Nähe.

Aus Richtung Heilbronn:
A81 bis zur Aus­fahrt Zuffenhausen, dann auf die B10 Richtung Stuttgart-Zentrum und dem Leit­system Neckar­Park in Rich­tung Stuttgart-Bad Cann­statt/Esslin­gen. Sie können hier­bei dem Leit­system Mercedes-Benz bis zur Aus­fahrt Mercedes-Benz Museum folgen. Die Neckar-Käpt'n Anlegestelle befindet sich in unmittel­barer Nähe.

Parken:
In der Mercedes­straße, nahe der Mercedes-Benz Arena, Fuß­weg zur Anlege­stelle wenige Minu­ten, direkt rechts am Museum vor­bei zum Neckar­ufer laufen.

Bei gleich­zeiti­gem Besuch des Mercedes-Benz Museums:
Im Museums­parkhaus und im Park­haus P4 stehen für Museums­besu­cher Park­plätze zur Ver­fü­gung – mit Ver­güns­ti­gungen bei Ein­kauf in dor­tigen Shops oder Besuch der Gastro­nomie auf dem Gelän­de, siehe Link zur Webseite.


Mercedes-Benz Museum

Nächste Anlegestelle:
Wasen, rechte Neckar­­seite

Wander­weg/Radweg durch­­gehend am rechten Ufer bis Bad Cann­­statt, direkt an der Anlege­stelle vorbei

*(Wir bitten um Verständ­nis, dass wir Roll­stuhl­fahrern beim Ein­stieg leider nicht helfen können.)